Lauftreff Neu-Isenburg e.V.
Aktuell
Home
Wir über uns
Unser Programm
Veranstaltungen
Ergebnisse
Ereignisse
Vorträge
Bilder & Filme
Presse
Vereinsleitung
Satzung
Mitglied werden
Mitgliederbereich
Kontakt
Sponsoren
Links
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap

Die Grundlage im Sport ist die Kraft aus der Körpermitte

Ein Vortrag von Sabine Kunz am 21.11.2019

In diesem Vortrag standen die fünf grundmotorischen Fähigkeiten im Mittelpunkt und zwar Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit.

Bei ihren Ausführungen legte sie großen Wert auf die Kräftigung der Körpermitte, die bei allen Sportarten eine wichtige Rolle spielt. Die Muskeln kann man immer trainieren, sie verkürzen sich auch im Alter nicht. Lediglich die Faszien, die die Muskeln umgeben, können verkleben.
Vor jeder sportlichen Betätigung sollte man sich aufwärmen, dabei die Beweglichkeit, die Koordination und das Lauf-ABC nicht vergessen, und nach dem Laufen ist das Stretching (Abdehnen) sehr wichtig.

Für das Training empfiehlt sie XCO-Trainer, das sind geschlossene Aluminium-Röhren, die zu etwa 2/3 mit einem Granulat gefüllt sind. Das Granulat bewegt sich leicht zeitverzögert, entgegen der Schwungrichtung innerhalb der XCO-Hanteln. Dadurch werden sowohl die großen Muskelgruppen als auch die Tiefenmuskulatur gefordert.

Neben der Steigerung der Kondition, Koordination und Kraft strafft das XCO-Training das Gewebe und regt das Wachstum des Bindegewebes an.

Im Anschluss an ihren Vortrag hat uns Sabine Kunz verschiedene Übungen zum Aufwärmen und zur Gelenkstabilisation gezeigt.

(Sabine Kunz ist lizensierte Personaltrainerin des Deutschen Fitness- und Aerobic-Verbandes und Referentin beim Landessportbund Hessen.) 

 

ZurückWeiter
Lauftreff Neu-Isenburg e.V. | Letzte Aktualisierung; 29.09.2022